< Jahresrückblick

Infoveranstaltung zur Fachwartsausbildung 2018

Gehe zu:Bedeutung der SymboleGehe zu:Bedeutung der SymboleGehe zu:Bedeutung der Symbole

Donnerstag 14.12.17 19:00 bis 21:30
In Kalender eintragen

Ort: Streuobstzentrum



Fachwartausbildung

 

Die Kulturlandschaft im Ostalbkreis ist geprägt vom Streuobstanbau. Aber das Wissen um die Pflege und Erhaltung der Obstbäume ist nicht mehr so vorhanden, wie dies früher der Fall war. Da der Erhalt unserer in Europa einzigartigen Streuobstkulturlandschaft aber nur durch die Pflege der Obstbäume möglich ist, wird dieses Wissen immer mehr benötigt. Aus diesem Grund bietet das Landratsamt Ostalbkreis in Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband für Obst und Garten Schwäbisch Gmünd im Streuobstzentrum einen Lehrgang zum LOGL-geprüften Obst- und Gartenfachwart an, um auch jüngeren Generationen dieses Wissen zugänglich zu machen. Die Fachwartausbildung beginnt im Januar 2018 und beinhaltet praktische und theoretische Grundlagen zum Obstbau, aber auch andere Themen wie Botanik, Gemüse, Ziersträucher sowie Aspekte des Nachbarschaftsrechts. Eine Infoveranstaltung zu der Ausbildung findet am 14.12.2017 um 19:00 im Streuobstzentrum in Wetzgau statt.Nähere Informationen kann man bei Franz-Josef Klement unter der Telefonnummer 07171 32-4350 oder per E-Mail an franz-josef.klement@ostalbkreis.de erhalten.